Immobilienbewertung

NEUBAU-ALTBAU & SANIERUNG

Wie wertvoll ist Wohnung oder Haus?


Was ist Wohnraum wert? Die Frage, wie wertvoll eine Wohnung oder ein Haus ist, haben Sie sich vielleicht auch schon gestellt. Entweder als Eigentümer oder als Person, die auf der Suche nach Wohneigentum ist. Die Frage ist nicht so einfach zu beantworten, da viele Faktoren und Aspekte zu berücksichtigen sind. Daher will ich etwas Licht ins Dunkel bringen. Zum einen spielt natürlich die Lage mit Kriterien wie Aussicht, Verkehrsanbindung, Lärmfaktoren, Einkaufsmöglichkeiten, Schulen oder Berufsstandort eine entscheidende Rolle, denn diese Punkte kann man selbst kaum beeinflussen. Je nach Standort von Wohnung oder Haus ist das ein zentraler Entscheidungspunkt, der häufig nun mal ist, wie er ist. Genau dieser Punkt spiegelt sich über die Begehrlichkeit im Bodenrichtwert des Standortes. Die Spanne ist hier enorm. So gibt es im Raum Kitzingen-Würzburg bereits Grundstücke, deren Wert in unattraktiveren Hauptstraßenlagen in kleinen Orten ohne Infrastruktur bei nur 25.- Euro pro Quadratmeter liegt und besonders begehrenswerte Lagen bei 300.-, 500.- oder Toplagen gar bei 1100.-Euro pro Quadratmeter liegen. Diese sogenannten Bodenrichtwerte denkt sich aber nicht irgendwer an einem Schreibtisch im Bauamt aus, sondern die Bodenrichtwerte werden durch die tatsächlich gezahlten Quadratmeterpreise im jeweiligen Baugebiet innerhalb eines bestimmten Zeitraumes ermittelt. Somit kann bei Bestandsimmobilien auf einem Grundstück von 500 m² alleine der Wert des Grundstückes zwischen 12.500.- und 550.000.- Euro in die Wertermittlung einfließen. Dazu kommt dann natürlich noch der Wert der Bebauung. Gebäudealter, Wohnfläche, Zimmeranzahl, Nutzflächen und die technische Gebäudeausstattung sind hier die wichtigsten Punkte. Wenn man heute ein Haus oder eine Wohnung bezieht, so will man natürlich vernünftige Fenster mit hochwertigem Wärme- und Schallschutz, eine komfortable Heizung, helle Räume, eine energetisch gut isolierte Gebäudehülle, moderne Bäder usw. Bei alten Bestandsgebäuden können diese Sanierungen oder Modernisierungen zu erheblichen Kosten führen, vor allem wenn sich die Keller als feucht herausstellen oder die Dachaufbauten massive Schäden aufweisen. 



Die Immobilienbewertung bei Kauf oder Verkauf muss daher immer individuell mit Sachverstand und Erfahrung durchgeführt werden. Der beste Preis einer Immobilie ist immer ein fairer Preis, der für Käufer und Verkäufer nachvollziehbar und darstellbar ist. Wir unterstützen Sie gerne dabei, wenn Sie wissen wollen, was Ihr Haus oder Ihre Wohnung wert ist, egal ob Sie verkaufen wollen, für die Vermögensbewertung nur ein besseres Gefühl haben wollen oder Nachfolgeregelungen treffen wollen.


nestmeier immobilien GmbH

Kaiserstraße 22

97318 Kitzingen

Tel. 09321 / 92609 - 50   

Fax 09321 / 92640 - 33